X-SIDE

MEDIZIN | ONLINE PRÄSENZSCHULUNG

Die medizinische Schulung ist gemäß dem österreichischen Bundesgesetzblatt "Verordnung der Zugangsvoraussetzungen für das reglementierte Gewerbe der Kosmetik (Schönheitspflege), BGBL. II Nr. 139/2003" erstellt. Es ist speziell für all jene, die eine Arbeitsprobe absolvieren müssen, denen aber die anatomischen und medizinischen Fachkenntnisse noch fehlen.

Step 1: know your stuff.
Step 2: succeed!

Bitte beachte die gesetzlichen Vorgaben deines Traumberufs!

In den Bereichen der Permanten Kosmetik - zu denen auch Tattoo und Piercing zählen - sind umfangreiche medizinische und anatomische Kenntisse gesetzlich vorgeschrieben. Bitte informiere dich vorab bei deiner Landesinnung.

Unsere medizinischen Seminare sind speziell für die Ausbildungen Tattoo, Piercing, Permanent Make-up/Microblading, paraMED, Scalp Pigmentierung und Wimpern bzw. für jene, die eine Befähigungsprüfung absolvieren möchten, erarbeitet und aufgebaut.
Unser Team an Mediziner*innen vermittelt Ihnen Fachwissen in den Bereichen:

Anatomie

Krankheitsbilder

Kontraindikationen

Erste Hilfe Maßnahmen

X-SIDE bietet als Teil der GAUBE® ONLINE AKADEMIE Fernkonferenzdienste an, die Videokonferenzen, Online-Besprechungen, Chat und mobile Zusammenarbeit kombinieren. Es ermöglicht dir von zuhause aus an unseren beliebtesten Ausbildungen teilzunehmen.

IN 4 MODULEN ZUM ABSOLUTEN PROFI:

Modul 1: Einführung & Fachkunde I

  • Allgemeine Einführung & Grundlagen
  • Ethik & Ausführungsregeln
  • Jugendpsychiatrische und jugendpsychologische Grundkenntnisse
  • Einführung in die rechtlichen Grundlagen
  • Einwilligungserfordernisse & Aufklärung
  • Haftung & Haftpflichtversicherung
  • Körperbau, Histologie & Physiologie
  • Dermatologie & Dermatose
  • Wahl des Themas für das Referat

Modul 2: Heimarbeit

  • Vorbereitung des Referats
  • Eigenständiges Erarbeiten von Themenbereichen per E-Learning

Modul 3: Fachkunde II

  • Kontraindikatoren
  • Infektiologie und Immunologie
  • Virologie, Bakteriologie, Mykologie
  • Hygiene: Desinfektion und Sterilisation
  • Symptomenkunde, übertragbare Infektionen, Geschlechtskrankheiten
  • Arzneimittelkunde und Allergologie
  • Abfallentsorgung laut ÖNORM S 2014
  • Erste Hilfe

Modul 4: Abschluss 

  • Vortragen des Referats
  • Wissensüberprüfung per Multiple Choice Test

ALLE DETAILS UNSERER ONLINE SCHULUNG AUF EINEN BLICK:

Bei dieser Ausbildung werden Dich voraussichtlich folgende Trainer begleiten: Dr. Gertrude Hamader, Mag. Ulrike Ertl.
Wir behalten uns vor, im Bedarfsfall einen Ersatzreferenten zu stellen.

Voraussetzungen:
All jene, die noch medizinische Fachkenntnisse für die Befähigungsprüfung/Arbeitsprobe und Gewerbeanmeldung benötigen
PC und Internetverbindung müssen für die Teilnahme gegeben sein
Dauer:
80 UE in rund 10 Wochen
inkl. 5 Tage Präsenzschulung per ZOOM

KURSZEITEN:
Unterricht per ZOOM: 9.00 bis 17.00 Uhr
Teilnehmer:
unbegrenzt
Kosten:

€ 790,- netto inkl. Kursunterlagen

Abschluss:
Diplom

Medizinisches Seminar E-Learning & Präsenzschulung / 5 Tage + rund 10 Wochen E-Learning

Berufsausübung:
In Kombination bzw. nach Abschluss einer praktischen Ausbildung mit der Absolvierung der
Arbeitsprobe zum Gewerbe: Kosmetik (Schönheitspflege) eingeschränkt auf Permanent Make-up/
Tattoo/ Piercen

Zielgruppe:
Alle Personen, die medizinische Fachkenntnisse für die Befähigungsprüfung/Arbeitsprobe und Gewerbeanmeldung benötigen.

Berufsbezeichnung
Nach Abschluss der praktischen Ausbildung: Permanent Make-up Artist / Tattoo Artist / Piercer

Ausbildung:
Erfolgt lt. BGBL. II Nr. 139/2003 und umfasst 80 UE
Zugangsvoraussetzung ist gesundheitliche Eignung, Vertrauenswürdigkeit, Pflichtschulabschluss und
Lebensalter von 16 Jahren mit Einverständnis der Erziehungsberechtigten.
Abschluss der Ausbildung ist eine Heimarbeit, 5 Prüfungsfragen als Lernzielkontrolle mit einer
ausgearbeiteten Referatsvorgabe und dessen Präsentation.

Rechtsgrundlagen:
Verordnung der Zugangsvoraussetzungen für das reglementierte Gewerbe der Kosmetik
(Schönheitspflege), BGBL. II Nr. 139/2003
Verordnung der Ausübungsregeln für das Piercen und Tätowieren durch Kosmetik
(Schönheitspflege)-Gewerbetreibende, BGBL. II Nr. 141/2003
Verordnung über die Änderung der Ausübungsregeln für das Piercen und Tätowieren durch Kosmetik
(Schönheitspflege)-Gewerbetreibende, BGBL. II Nr. 261/2008
Verordnung der Ausübungsregeln für Fußpflege, Kosmetik und Massage durch Gewerbetreibende,
BGBL. II Nr. 262/2008


Termin

Ort

Anmerkung

12.11.2022 - 22.01.2023
GAUBE ONLINE AKADEMIE
Einstieg & Fachkunde I: 12. + 13.11.2022
Fachkunde II: 03. + 10.12.2022
Abschluss: 22.01.2023

je 9:00 bis 17:00 Uhr

Bitte beachten Sie, dass Kursanmeldungen VERBINDLICH sind.
Alle detaillierten Bedingungen finden Sie in unseren AGBs.

Details zu den Ausbildungsorten findest Du unter Kontakt/Standorte.

Bei Unklarheiten oder zusätzlichen Fragen zur Ausbildung Tätowieren Medizin Online Präsenzschulung, kannst Du uns gerne per Telefon unter +43-316-6824700 oder E-Mail kontaktieren.
Gerne beraten wir Dich auch persönlich vor Ort in Graz, bitten jedoch um vorhergehende Terminvereinbarung.

Blick hinter die Kulissen der online Akademie

GAUBE® ONLINE AKADEMIE

In unseren laut ISO 29990 TÜV-zertifizierten Ausbildungen lernst du in verschiedenen Modulen alles, was du für ein gut laufendes Studio an Know-How wissen musst.

Du hast Fragen?
Ruf uns an oder schreib eine eMail!

CONTACT

Wien | Cothmannstraße 5-7
Graz | Schwimmschulkai 108 
Wels | Eisenhowerstraße 2

GARANTIERT BESTE QUALITÄT 

Zertifikat Tätowieren Zertifikat Piercen Zertifikat TÜV